Fachinformatiker/in für Systemintegration (w/m/d) –
Top für schlaue Köpfe und starke IT-Talente

Die Tätigkeit im Überblick

Sie lernen die unterschiedlichen Aufgabenstellungen kennen wie beispielsweise das Konzipieren und Realisieren komplexer IT-Lösungen durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten, das Beheben von Fehlern durch den Einsatz von Analyse- und Fernwartungssystemen, aber auch die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung von Kunden und Benutzern. Im Verlauf Ihrer Ausbildung fördern wir Ihr selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, indem wir Ihnen zunehmend komplexere Aufgaben übertragen. Die Arbeit am Computer ist dabei ebenso essenziell wie der kommunikationsstarke Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten.

Die Ausbildung im Überblick

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. August eines Jahres und dauert drei Jahre. Fachinformatiker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Sie beinhaltet theoretischen und praktischen Unterricht an einer Berufsschule sowie die praktische Ausbildung im IT-Bereich unseres Diakonieklinikums.

Die Ausbildungsvergütung beträgt laut Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN).

Freie Stellen für Ausbildung und Studium finden Sie unter Aktuelle Stellenangebote.

Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG
Personal

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

(04261) 77-22 81

karriere@diako-online.de

Ihre Ansprechpartnerin
Alyn Feller

Alyn Feller

Personalreferentin