Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d) –
Assistenzberuf mit jeder Menge Praxis-Know how

Die Tätigkeit im Überblick

Zahnmedizinische Fachangestellte unterstützen Kieferchirurgen und Zahnärzte bei allen Tätigkeiten in einer Praxis. Sie empfangen und betreuen die Patienten, organisieren die Praxisabläufe und pflegen den Patientenkontakt persönlich und telefonisch, erledigen Anfragen und die Terminierung, lernen Aufnahmemodalitäten und die Abrechnung unserer Leistungen. 

Weiter werden Sie aktiv in die operativen Abläufe eingebunden und lernen steriles Arbeiten und die Assistenz am OP-Tisch. Sie lernen die Durchführung des fachspezifischen Röntgens an unseren abteilungseigenen Röntgengeräten. 

Die Ausbildung im Überblick

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. August eines Jahres und dauert drei Jahre. Zahnmedizinischer Fachangestellter ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Der praktische Teil der Ausbildung findet in unserer Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie und der theoretische Teil in der Berufsschule Zeven statt. Unser Team empfängt Sie freundlich und unterstützt Sie bei allen zu lernen Aufgaben hilfsbereit und tatkräftig. 

Die Ausbildungsvergütung regelt sich nach dem Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN).

Freie Stellen für Ausbildung und Studium finden Sie unter Aktuelle Stellenangebote.

Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG
Personal

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

(04261) 77-22 80

karriere@diako-online.de

Ihre Ansprechpartnerin
Nina Schober

Nina Schober

Personalreferentin