Fort- und Weiterbildung –
Für den nächsten Schritt nach vorne

Vom ‚Basiswissen Demenz‘ bis hin zu ‚Calcaneusfraktur‘ – gerade im medizinischen und pflegerischen Berufsfeld sind Fort- und Weiterbildungen unverzichtbar. Ohne sie kann eine Einrichtung ihre Qualitäten weder bewahren noch ausbauen.

Wir verstehen Fortbildung als ein wesentliches Instrument der Personalentwicklung im Gesamtunternehmen, ermitteln hierzu den erforderlichen Fortbildungsbedarf in allen Arbeitsbereichen und sind interne Begleiter verschiedener Projekte und Teamprozesse.

Für den ärztlichen Dienst sind wir an der Umsetzung von fachgebietsübergreifenden, zertifizierten Fortbildungen speziell für niedergelassene Ärzte der Region beteiligt.

Um unseren Mitarbeiten ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbilundgen zu bieten, arbeiten wir eng mit unserem Kooperationspartner "Rotenburger Akademie" des Ev.-Luth. Diakonissen-Mutterhauses zusammen. Das gesamte Programm und alle Anmeldeformalitäten können Sie bei der "Rotenburger Akademie" einsehen.

Hinweis: Spezielle Weiterbildungen für die Mediziner der jeweiligen Fachgebiete finden Sie unter dem Menüpunkt "Karriere: Weiterbildung für Mediziner".
 

Anmeldung

Die Anmeldung wird über die Rotenburger Akademie gesteuert.

Programm

Unsere Kooperationspartner bieten umfangreiche Programme an medizinischen und oflegerischen Fortbildungen sowie verschiedene Coachings an:

Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG
Innerbetriebliches Fort- und Weiterbildungsreferat

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

(04261) 77-25 33

Ihre Ansprechpartner
Nicole Petersen

Nicole Petersen

Fortbildungsreferentin