MTRA (w/m/d) – Stipendium für MTRA-Schüler


Der Weg zum Ziel

Sie wollen eine Ausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA, w/m/d) absolvieren, haben bereits einen Platz an der MTRA-Schule oder sind schon mitten dabei? Sie möchten Ihre Praktika in einem Unternehmen absolvieren, für das neben modernster Technologie der Mensch im Mittelpunkt steht? Sie wollen nach Ihrem erfolgreichen Abschluss als MTRA eigenverantwortlich in dem Bereich der Radiologie/Strahlentherapie/Nuklearmedizin arbeiten?

Dann können wir Sie mit einem Stipendium finanziell unterstützen:
Wir zahlen Ihnen für die Dauer der Regelausbildungszeit ein monatliches Stipendium in Höhe von 300,00 Euro. Weiterhin übernehmen wir für Sie das Schulgeld und die Prüfungsgebühr. Für die Pfichtpraktika erhalten Sie eine monatliche Vergütung von 150,00 Euro.
 

Ein Beruf mit Zukunft

Ihre berufichen Perspektiven sind vielfältig. Als MTRA arbeiten Sie eigenverantwortlich in einem interdisziplinären Team an der Schnittstelle zwischen Patient, Arzt, Physikern und Technik. Die Arbeit an hochtechnischen Geräten zum einen und der direkte Patientenkontakt zum anderen zeichnen die Vielfältigkeit des Berufes aus.
 

Die Bewerbung

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Formular. Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

 

Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG
Personal

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

T (04261) 77-22 73

karriere@diako-online.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
Erika Fortdran

Erika Fortdran

Leitende MTRA Radiologie

Kerstin Frohberg-Sohr

Kerstin Frohberg-Sohr

Leitende MTRA Strahlentherapie und Nuklearmedizin

Alexandra Grothe

Alexandra Grothe

Personalleiterin

Was Sie erwartet

Während Ihrer Ausbildung stehen Ihnen die Kollegen aus dem Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg mit Rat und Tat zur Seite, um Sie optimal auf die Prüfungen vorzubereiten. So sind Sie selbstverständlich eingeladen, an internen Fortbildungen und Veranstaltungen teilzunehmen. Sie erreichen Ihr Ausbildungsziel innerhalb der Regelzeit und weisen absolvierte Ausbildungsabschnitte und Prüfungen bei uns nach. Während Ihrer Ausbildung absolvieren Sie Ihre Pfichtpraktika bei uns im Unternehmen. Nach erfolgreicher Ausbildung verpfichten Sie sich, ein Arbeitsverhältnis für drei Jahre mit uns einzugehen. Dabei ist ein Einsatz in der Radiologie, der Strahlentherapie oder der Nuklearmedizin möglich.

In der Radiologie:

  • RIS-PACS
  • Digitale Radiographie
  • Digitale Mammographie
  • 2 Sonogeräte
  • 2 DSA mit einer Zwei-Ebenen-Anlage
  • 3 CTs
  • 3 MRTs (1 x 3 Tesla, 2 x 1,5 Tesla)
  • Interventionelle Angiographie einschließlich neuro-radiologischer Interventionen
  • Mehr als 4.000 Mammographien pro Jahr einschließlich aller Mammainterventionen und MR-Mammographien

    In der Strahlentherapie:

    • 2 moderne Linearbeschleuniger mit integriertem Cone-Beam-CT
    • Durchführung intensitätsmodulierter Bestrahlungstechniken (IMRT/VMAT)
    • Stereotaktische Bestrahlung
    • Alle Therapien gemäß aktueller S3-Leitlinien
    • Virtuelle Simulation nach CT-Planung
    • Eine Afterloadingeinheit zur intrakavitären Strahlenbehandlung

    In der Nuklearmedizin:

    • 1 Gamma-Kamera und 1 Ultraschallgerät zur Schilddrüsendiagnostik
    • Szintigraphie sowie Sonographie und Punktion
    • 2 Gamma-Kameras zur Tumordiagnostik, z.B. Skelettszintigrafie
    • Funktionsdiagnostik, z.B. Nierenszintigraphie
    • Neurologische Diagnostik

    Das sollten Sie mitbringen

    Voraussetzung für die Ausbildung ist ein Realschulabschluss, Abitur oder eine Berufsausbildung im medizinischen Bereich. Die Ausbildung umfasst drei Jahre und endet mit der staatlichen Prüfung. Das Auswahlverfahren erfolgt nach Eingang der Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuelles Zeugnis) und nach Zusage für einen Platz an einer MTRA-Schule. Darauf folgt ein Vorstellungsgespräch mit einer Leitenden MTRA und einem Vertreter der Personalabteilung. Sie können uns im Rahmen einer Hospitation kennenlernen.
     

    Die Bewerbung

    Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Formular. Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!