House-Seminar –
Wissen vertiefen, Spaß genießen

Seltene Krankheiten, skurrile Symptome und spektakuläre Diagnosen: Diese sind nicht nur Fiktion, sondern kommen auch in einem Krankenhaus der Maximalversorgung und universitärem Lehrkrankenhaus wie dem Diakonieklinikum in Rotenburg vor. Für Ärzt:innen stellen solche Fälle immer eine besondere Herausforderung dar. Um Medizinstudierenden und jungen Ärzt:innen eine ideale Möglichkeit zu bieten, ihr in den einzelnen Disziplinen bereits erworbenes theoretisches Wissen praktisch anzuwenden und zu verknüpfen, veranstaltet das Diakonieklinikum jährlich das House-Seminar als kostenfreie Lehrveranstaltung. Expert:innen des Diakonieklinikums werden unglaubliche, spannende und lehrreiche Patientengeschichten in einem interaktiven Seminar mit videogestützten Fallbeispielen vorstellen und zusammen mit den Teilnehmer:innen die Differenzialdiagnostik und Therapieoptionen entwickeln.
 

Kostenloser Eintritt und Shuttleservice

Das Diakonieklinikum bietet als Lehrkrankenhaus und Maximalversorger Medizinstudierenden eine ideale Vorbereitung auf das Staatsexamen und Berufsleben.
Für Medizinstudierende sind der Eintritt und der Shuttleservice bei Vorlage eines gültigen Studentenausweises der Humanmedizin kostenfrei. Im Anschluss an die Lehrveranstaltung wird bei einer House-Party gemeinsam gefeiert.

Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG
Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

house-seminar@diako-online.de

Ihre Ansprechpersonen
 Alexandra Grothe

Alexandra Grothe

Personalleiterin

Prof. Dr. med. Carsten Konrad

Prof. Dr. med. Carsten Konrad

Chefarzt

Wir sind zurück: House-Fallseminar und Party für Medizinstudierende

Zwei Jahre mussten wir pausieren, aber jetzt sind wir zurück mit unserem einzigartigen House-Seminar!

Spannende Workshops, unglaubliche Fälle und eine entspannte Atmosphäre - nicht digital, sondern live und in Farbe! Denn nicht nur in TV-Serien treffen Mediziner:innen auf spektakuläre, komplexe und teils skurrile Erkrankungen. Unsere Expert:innen des Diakonieklinikums berichten von verschiedenen Differentialdiagnosen und Fallbeispielen - und das in Interaktion mit Studierenden.

Los geht es am:

  • Samstag, 5. November 2022, 13.00 bis 19.45 Uhr mit anschließendem Essen und Party
  • im AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG (Wümme), Ort: Buhrfeindsaal, Mutterhausgelände
  • inkl. anschließender House-Party
  • inkl. Bus-Shuttle von und nach Hamburg, Hannover und Oldenburg
  • alles kostenfrei

Jetzt anmelden und rechtzeitig Plätze sichern

Bitte beachten Sie die zudem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften.

Zusätzliche Infos veröffentlichen wir auf dieser Seite.

Nicht vergessen: Folgen Sie uns bei Facebook und Instagram!

Referenten

Dr. med. Frank Bösebeck
Oberarzt, Abteilungsleiter Epileptologie und MZEB, Facharzt für Neurologie

Dr. med. Eike Gamon
Oberarzt, Facharzt für Anästhesiologie, ABS-Experte, Zusatzbezeichnung Intensivmedizin, Notfallmedizin, Leitender Notarzt

Priv.-Doz. Dr. med. David Heigener
Chefarzt, Sprecher des Onkologischen Zentrums, Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Palliativmedizin

Prof. Dr. med. Oleg Heizmann
Chefarzt, Sprecher des Viszeralonkologischen Zentrums

Prof. Dr. med. Max-Daniel Kauther
Chefarzt, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnungen für Notfallmedizin, Manuelle Medizin/Chirotherapie, Handchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin und Physikalische Therapie/Balneologie

Prof. Dr. med. Carsten Konrad
Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Neurologie 

House-Seminare ab 2015