Pathologisches Institut –
An der Schnittstelle von Diagnose und Therapie

Das Pathologische Institut am AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG spielt durch unterschiedlichste Untersuchungstechniken beim Erstellen von Diagnosen eine große Rolle. Hier werden die Weichen gestellt bei der Auswahl der Therapie durch die behandelnden Ärzte. Unser Team besteht aus ärztlichen und nicht-ärztlichen, hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeitern. Wir bearbeiten Zell- und Gewebeproben, erstellen Diagnosen und liefern die notwendigen Informationen. So erhalten Sie als Patient eine optimale Therapie.

Moderne Methoden für zuverlässige Ergebnisse

Dabei kommen moderne Methoden der Histologie, Zytologie, Immunhistochemie und Molekularpathologie zum Einsatz.

Als Teil unseres Leistungsspektrums steht den Ärzten ein Schnellschnittverfahren zur Verfügung. Dieses erlaubt, auch während einer Operation Gewebeproben mikroskopisch zu untersuchen und zu beurteilen.

In besonderen Fällen lassen wir unsere Diagnostik konsiliarisch bestätigen. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gern eine Liste der Konsilpartner zur Verfügung.

Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG
Pathologisches Institut

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

T (04261) 77-24 40

F (04261) 77-20 22

sari@diako-online.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
Prof. Dr. med. Iris Bittmann

Prof. Dr. med. Iris Bittmann

Chefärztin

Hülya Sari

Hülya Sari

Sekretariat der Chefärztin

Nadine Otten

Nadine Otten

Sekretariat der Chefärztin

Zertifikate aus diesem Fachbereich

Viszeralonkologisches Zentrum

Zertifikat (PDF)

EndoProthetikZentrum

Zertifikat (PDF)

Brustkrebszentrum

Zertifikat (PDF)

Darmkrebszentrum

Zertifikat (PDF)

Das Team

Prof. Dr. med. Iris Bittmann
Chefärztin, Fachärztin für Pathologie

Nadine Otten
Sekretariat der Chefärztin

Hülya Sari
Sekretariat der Chefärztin

Dr. med. Frauke Steinmüller
Leitende Oberärztin, Fachärztin für Pathologie

Helke Antje Logemann
Oberärztin, Fachärztin für Pathologie