Klinikseelsorge –
Manchmal tut es gut, wenn jemand da ist

Unsere Seelsorger sind während Ihres Aufenthaltes gerne für Sie da – unabhängig von Ihrer Weltanschauung oder Religion. Und Sie stehen unter Schweigepflicht.

Zeiten im Krankenhaus unterbrechen das alltägliche, gewohnte Leben. Als Seelsorger bieten wir Ihnen an, gemeinsam mit Ihnen auf das zu schauen, was Sie bewegt. Wenn Sie – oder Ihre Angehörigen – ein Gespräch wünschen und Fragen klären möchten, die Ihnen jetzt wichtig sind, nehmen wir uns gerne Zeit für Sie. Denn manchmal tut es gut, das „Wirrwarr“ von Gefühlen, Sorgen oder auch Hoffnungen und Wünschen auszusprechen.

Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG
Seelsorge

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

T (04261) 77-20 06

Ihre Ansprechpartner

Margot-Jutta Kruse
Diakonin

Michael Hanke
Gemeindereferent, kath. 

Rolf Hirte
Pastor
 

Christina Torrey
Pastorin

Unsere Kapelle ist Tag und Nacht für Sie geöffnet und lädt zum Beten, Gedenken oder einfach zum Verweilen ein. Sie finden sie im Haus A (Klinikgelände, Haus-Nr. 1) im Eingangsbereich.

Montags bis freitags können Sie die von unseren Klinikseelsorgern gestaltete Andachtsreihe „7 Minuten für Dich“ besuchen. Treffen ist um 16.30 Uhr in der Krankenhauskapelle, Eingangshalle, Haus A. Die Andacht wird auch über den Fernsehkanal 1 in die Patientenzimmer übertragen. Wir laden Sie herzlich zur Andacht ein!

Die Mitarbeitenden in der Seelsorge sind über Ihre Station oder die angegebenen Telefonnummern zu erreichen!

Manchmal
wird es eng um mich,
manchmal
sehe ich den Weg nicht mehr
und weiß nicht, wie es weitergeht.
Manchmal
ist alles zu schwer für mich.

Dann lass meine Augen
ein Zeichen des Lebens entdecken;
meine Hand Halt finden;

mein Herz ein Wort aufnehmen
und meine Klage auf

ein offenes Ohr treffen.

Wenn es dunkel wird,
dann lass du, Herr,
dein Angesicht über uns leuchten.

Amen.