Psychiatrische Pflege auf höchstem Niveau

Psychiatrische Pflege ist ein grundlegender Teil des psychiatrischen Behandlungskonzeptes. Mit rund 110 Mitarbeitern mit psychiatrischen und somatischen Pflegekompetenzen stellen wir für Sie rund um die Uhr eine kontinuierliche Versorgung im Behandlungsalltag und in Krisensituationen sicher.

Das Ziel psychiatrischer Pflege ist die Förderung von Gesundheit sowie die Verhinderung von Krankheit. Die dafür notwendige Unterstützung muss individuell und vielfältig sein.

Unser Angebot für Menschen mit akuten oder chronischen psychischen Störungen - unabhängig von ihrem Alter, ihrer sozialen Herkunft und Nationalität - umfasst:

  • Beziehungsgestaltung mit entlastenden und orientierungsgebenden Gesprächsangeboten 
  • Hilfe bei der Erfüllung von Alltagsanforderungen
  • Fördern größtmöglicher Selbstständigkeit und Entscheidungsfreiheit
  • Schaffen einer sicheren, förderlichen und stützenden Atmosphäre
  • Krisensituationen frühzeitig erkennen und entsprechende Hilfestellungen anbieten/geben
  • Angstbesetzte Alltagssituationen erkennen und trainieren
  • Soziale Kompetenzen erkennen und weiterentwickeln
  • Einbeziehung des sozialen Umfelds, der An- und Zugehörigen
  • Aktive Gestaltung des Pflege- und Behandlungsprozesses als Teil des multiprofessionellen Teams
  • Entlastende und unterstützende, motivierende, beratende und edukative sowie präventive und gesundheitsfördernde pflegerische Interventionen
  • Gestaltung oder Mitwirkung bei psychoedukativen oder kompetenzfördernden Gruppenangeboten wie z.B. soziales Kompetenztraining, Psychosegruppe, Depressionsgruppe, Genesungsgruppe

Spezielle Schwerpunkte auf den einzelnen Stationen wie z.B. Depressionsbehandlung, Psychosebehandlung, Suchtmedizinischer Schwerpunkt, Psychotherapie oder Akutpsychiatrie werden mit entsprechenden internen und externen Fortbildungs- Schulungs- und Supervisionsmaßnahmen begleitet, damit ein qualitativ hochwertiges Behandlungsangebot sichergestellt ist und Sie jederzeit kompetente Ansprechpartner im Pflegedienst haben.
 

Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG
Pflegedirektion

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

(04261) 77-24 00

(04261) 77-26 29

Britta.Schneider-Tschinke@diako-online.de

Ihre Ansprechperson
 Britta Schneider-Tschinke

Britta Schneider-Tschinke

Stellvertretende Pflegedirektorin