Update – Multimordale Therapie maligner gastrointestinaler Tumore und zukünftige Perspektiven

19. September 2020

Thema: 10 Jahre zertifiziertes Darmkrebszentrum

Beginn: 9.00 bis 13.05 Uhr

Ort: Buhrfeindsaal

Einer der großen Schwerpunkte des Agaplesion Diakonieklinikums Rotenburg ist die multimordale Therapie der malignen gastrointestinalen Tumore. Die Deutsche Krebsgesellschaft bestätigt und bescheinigt uns als Viszeral-onkologisches Zentrum jährlich durch externe Experten unsere fachliche sowie organisatorische Qualität – und dies bereits seit zehn Jahren. Es ist uns ein großes Anliegen Sie anlässlich dieses Jubiläums über neueste Entwicklungen in der Diagnostik sowie der multimordalen Therapie dieser Tumorentitäten zu informieren.

Über Ihre Teilnahme an diesem Symposium mit der Möglichkeit eines persönlichen interdisziplinären Austausches freuen wir uns außerordentlich.

Programm:

Bedeutung der Zertifizierung seitens der Deutschen KrebsgesellschaftDr. med. Timo Clasen,
Zentrumskoordinator, Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Diakonieklinikum
Endoskopisch interventionelle Methoden – ein Update

Wolfgang Ueberück,
Oberarzt der Klinik für Gastroenterologie, Diabetologie und Endokrinologie - Hepatologie und Ernährungsmedizin, Diakonieklinikum

Minimal invasive Chirurgie des Magen- und ÖsophaguskarzinomsPriv.-Doz. Dr. med. Oleg Heizmann,
Sprecher des Viszeralonkologischen Zentrums, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Diakonieklinikum
Neueste Entwicklungen in der minimal-invasiven Kolonkarzinom-ChirurgieDr. med. Jens Timo Partecke,
Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Diakonieklinikum
Kolorektales Karzinom Update Pathologie – Qualitätsindikatoren und molekulare DiagnostikDr. med. Frauke Steinmüller,
Leitende Oberärztin des Pathologischen Instituts, Diakonieklinikum
Strahlenbehandlung von abdominellen und pelvinen TumorenDr. med. Hilko Strehl,
Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Trends in der medikamentösen Therapie gastrointestinaler Tumoren – Chancen und RisikenChristoph Schlichting,
Leiter Darmkrebszentrumskonferenz, Oberarzt  der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Diakonieklinikum
Workshop inkl. interdisziplinärem Austausch mit anschließendem Imbiss in lockerer Atmosphäre  

 

Leitung: Priv.-Doz. Dr. Oleg Heizmann, Sprecher der Viszeralonkologischen Zentrums, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Termin: Samstag, 19. September 2020

Uhrzeit: 09.00 bis 13.05 Uhr

Ort: Buhrfeindsaal, Haus-Nr. 10, Mutterhausgelände, Elise-Averdieck-Str. 17, Rotenburg

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei!

Anmeldung: chir1-klinik@diako-online.de und T (04261) 77 - 26 91