• Unsere Werte verbinden

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf


Sie sind als Redakteur auf der Suche nach einem Thema rund um Medizin und Gesundheit? Für diese oder für dringliche Anfragen zum AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG und den Tochtergesellschaften im Bereich MVZ, ambulanter Medizin und Pflege, Wohnen & Pflegen sowie der Rehabilitation stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Pressefotos

Die Nutzung dieser redaktionellen Bilder ist unter Angabe der Quelle (AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG) honorarfrei. Weitere Motive und Bildformate stellen wir Ihnen gern auf Anfrage zur Verfügung. Hier finden Sie eine Auswahl an Pressefotos.


Aktuelle Pressemitteilungen

12. Februar 2019

Arbeiten, wo das Herz schlägt: Prämienaktion für mehr Pflegepersonal im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg

Rotenburg, 12. Februar 2019 – Gemeinsam stark: Das Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg ist mit einer besonderen Aktion im Rahmen seiner Kampagne „Arbeiten, wo das Herz schlägt“ gestartet. Das Krankenhaus macht sich für seine Patienten, Mitarbeitenden und für seinen Standort in der Kreisstadt stark und will personell wachsen. Für jeden Bürger aus Rotenburg und umzu, der für das Klinikum eine Pflegefachkraft wirbt, gibt es deshalb ab sofort eine Prämie in Höhe von 2.000 Euro.

mehr…
08. Februar 2019

GesundheitsHaus im Diakonieklinikum: Kopf-Hals-Tumore – Von Vorboten bis zu modernen Behandlungsmöglichkeiten

Rotenburg (Wümme), 8. Februar 2019 – Das Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg lädt Interessierte zum nächsten GesundheitsHaus-Vortrag zu dem Thema Kopf-Hals-Tumore ein. Chefarzt der Hals-Nasen-Ohrenklinik, Priv.-Doz. Dr. med. Elias Scherer, referiert über mögliche Vorboten der Erkrankung bis hin zu modernsten Behandlungsmöglichkeiten. Kostenlos kann der Vortrag am Donnerstag, den 21. Februar, um 17 Uhr im Buhrfeindsaal, Elise-Averdieck-Straße 17, besucht werden.

mehr…
05. Februar 2019

Lebenslanges Lernen ist heute wichtiger denn je – Teilnehmer erhalten Fachexamen für Anästhesie- und Intensivpflege im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg

Rotenburg (Wümme), 5. Februar 2019 – Für fünf Teilnehmer der Fachweiterbildung Anästhesie- und Intensivpflege an der Weiterbildungsstätte am Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg zahlen sich zwei Jahre voller Engagement und Durchhaltevermögen nun aus. Bei einer kleinen Feierstunde erhielten die Teilnehmer ihre Zeugnisse und nahmen Gratulationen entgegen.

mehr…
04. Februar 2019

„Warum lässt ein Mensch sich nicht helfen“: Trialog lädt zum Austausch nach Rotenburg ein

Rotenburg, 4. Februar 2019 – Angehörige, Psychiatrie-Erfahrene und psychiatrisch Tätige tauschen sich beim kommenden Trialog-Treffen aus. Dieses Mal geht es am Dienstag, 12. Februar 2019, ab 18.30 Uhr um die Frage „Warum lässt ein Mensch sich nicht helfen?“. Treffpunkt ist die Begegnungsstätte Café KUBUS im GESO-Haus in der Nordstraße 3 in Rotenburg.

mehr…
30. Januar 2019

Medikamentöse Behandlung des frühen Mammakarzinoms: Info-Café für Krebspatientinnen im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg

Rotenburg, 31. Januar 2019 – Wie geht es nach der Diagnose Brustkrebs weiter? Dieser Frage widmet sich Tobias Hesse, Oberarzt der Frauenklinik, beim kommenden Info-Café für Krebspatientinnen im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg. Das Team der Frauenklinik lädt Interessierte herzlich ein für Mittwoch, 13. Februar, um 15.00 Uhr. Ort der Veranstaltung ist der Bodelschwingh-Saal im Fliednerhaus, Haus Nr. 18, auf dem Mutterhausgelände, Elise-Averdieck-Straße 17 in Rotenburg.

mehr…
Pressemitteilungen 1 bis 5 von 384
<< Erste < zurück 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 vor > Letzte >>

Kontakt

AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG gemeinnützige GmbH
Marketing und Kommunikation

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)
T (04261) 77-22 88
F (04261) 77-20 02
pressethis is not part of the email@ NOSPAMdiako-online.de

 

IHRE ANSPRECHPARTNER

Maria Ellssel

Maria Ellssel

Marketing-Assistentin

T (04261) 77-22 90

Tina Klitsch

Tina Klitsch

Referentin für Marketing und Kommunikation

T (04261) 77-22 17

Katharina Knoop

Katharina Knoop

Referentin für Marketing und Kommunikation

T (04261) 77-22 88