• Unsere Werte verbinden

Operative Ausbildungsinhalte


Common trunk, Weiterbildung Unfallchirurgie und Orthopädie

Ab 1. Weiterbildungsjahr

  • Metallentfernungen Extremitäten und Wirbelsäule
  • Weichteileingriffe
  • Wundversorgungen
  • Diagnostische Arthroskopie Kniegelenk

 Ab 2. Weiterbildungsjahr

  • Osteosynthesen bei Frakturen: OSG, Radius, Tibia-VMN,
    Gammanagel Femur
  • Kyphoplastie Wirbelsäule
  • Arthroskopische Operationen Kniegelenk

Ab 3. Weiterbildungsjahr

  • Sonstige Osteosynthesen
    (u.a. Humerus, Femur, Olecranon, Patella, Vorfuß)
  • Duokopfprothesen
  • Dorsale Instrumentationen Wirbelsäule
  • Sehnenrekonstruktionen
  • Schrittmacherimplantationen
  • Knochen- und Weichteiltumorresektionen

Ab 4. Weiterbildungsjahr

  • Totalendoprothesen Hüfte (Fraktur)
  • Diagnostische Arthroskopie Schultergelenk
  • VKB-Ersatzplastik
  • Kindliche Frakturen (u.a. Prevotnagelung)

Ab 5. Weiterbildungsjahr

  • Totalendoprothesen Hüfte (Coxarthrose)
  • Hemiarthroplastik Schulter (Fraktur)
  • Operationen Schultergelenk und Schultergürtel
  • Vorfußkorrekturen
  • Dorsale Instrumentationen Wirbelsäule mit Laminektomie

Ab 6. Weiterbildungsjahr

  • Knieendoprothesen
  • Knorpelersatzoperationen (OATS, AMIC)
     

Kontakt

AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG gemeinnützige GmbH
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Kinderorthopädie

Chefarztsekretariat
Martina Oelkers

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)
T (04261) 77-23 76/23 77
F (04261) 77-21 41
uchthis is not part of the email@ NOSPAMdiako-online.de

 

IHR ANSPRECHPARTNER

Prof. Dr. med. Michael Schulte

Prof. Dr. med. Michael Schulte

Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Kinderorthopädie