• Unsere Werte verbinden

Operationstechnische/r Assistent/in

 


Die Tätigkeit im Überblick

Operationstechnische Assistentinnen und Operationstechnische Assistenten übernehmen sehr verantwortungsvolle Aufgaben im Operationssaal und sorgen dafür, dass die Operationen reibungslos ablaufen. Sie betreuen Patienten vor und nach den Eingriffen, bereiten Operationseinheiten vor und assistieren den Ärzten während der Operation. 

Die Ausbildung im Überblick

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. April eines Jahres und dauert drei Jahre. Sie beinhaltet theoretischen und praktischen Unterricht an der Berufsschule IWK Delmenhorst (www.i-w-k.de) sowie die praktische Ausbildung im Zentral-OP unseres Diakonieklinikums.
Die Ausbildungsvergütung beträgt laut Tarifvertrag Diakonie Niedersachen (TV DN) ab 01.01.2018 im 1. Jahr 1.040,69 €, im 2. Jahr 1.102,07 € und im 3. Jahr 1.203,38 €.

Schauen Sie gerne unter Aktuelle Stellenangebote, ob eine freie Ausbildungsstelle ausgeschrieben ist.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Alexandra Grothe

Alexandra Grothe

Personalreferentin

T (04261) 77-22 87

AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG gemeinnützige GmbH
Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)
T (04261) 77-22 87
a.grothethis is not part of the email@ NOSPAMdiako-online.de