• Unsere Werte verbinden

Onkologische Tagesklinik


Chemo-, Immun- und antihormonelle Therapien werden ambulant als Tropf-Behandlung oder Behandlung mit Tabletten durchgeführt. Patientinnen, die im Rahmen ihrer Brusterkrankung eine Chemotherapie benötigen, werden in unserer Onkologischen Tagesklinik ambulant betreut. Die Patientinnen kommen am Vormittag in die Tagesklinik. Wenn sie die Infusionen erhalten haben, können sie die Onkologische Tagesklinik im Laufe des Tages wieder verlassen und nach Hause gehen.

Den Patientinnen stehen während der ambulanten Behandlung freundliche Zimmer mit hochwertigen, neuen Betten und Behandlungsstühlen zur Verfügung.

Wenn es der gesundheitliche Zustand erfordert, ist selbstverständlich auch eine stationäre Behandlung möglich.

Kontakt

AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG gemeinnützige GmbH
Brustzentrum

Chefarztsekretariat
Marion Schmitt

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)
T (04261) 77-34 02
F (04261) 77-21 44
gynsekrethis is not part of the email@ NOSPAMdiako-online.de

 

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Dr. med. Werner Stein

Dr. med. Werner Stein

Leiter

Brustkrebszentrum